ba- Produktschulung
Verputzen mit bestem Nutzen WM1/01
Mauerwerkssanierung im Fokus
Trainer
Christian Höfer, Helmut Tomaser (Praxisteil)

ZIEL
- Optimaler Einsatz von Putzen und Mörtel insbesondere bei der Sanierung - Gestaltungsmöglichkeiten von Putzoberflächen - Richtige Auswahl der Materialien

INHALT

Putze und Putztechniken neu gedacht

  • Verarbeitungsrichtlinien laut ÖNORM 3346 und ÖAB-Richtlinie
  • Problemthematik auf Baustellen
  • Richtiger Umgang und Behandlung
  • alte Putze neu entdecken
  • Feuchtmauer und Sanierputz richtig anwenden

ZIELGRUPPE
Mitarbeiter im Baustoffverkauf, Außen- und Innendienst, Verarbeiter.

Wird auch für das Modul „Fach-know-how“ für den Diplom-Bauproduktefachberater angerechnet!

 

TERMIN

Dienstag, 8. Februar 2022 , ganztags

Ort: Schulungszentrum Saint-Gobain Austria, 8990 Bad Aussee

Anmeldung direkt hier: LINK

KOSTEN

Seminargebühr inkl. Verpflegung

Euro 65,-- (+ 20 % MWSt.) pro Person

Stornobedingungen: 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenlos, danach werden 100 % verrechnet. 

Es gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen Covid 19-Bestimmungen des Bundesministeriums. Sollte die Durchführung der Veranstaltung gänzlich abgesagt werden müssen, wird Ihnen die Seminargebühr rücküberwiesen.